Wednesday, 2 December 2009

where books come to life

enchanting. amazing. beautiful.

3 comments:

Klee said...

Cool gemacht. Viel nicht wissen wieviel Arbeit das gemacht haben muss.
Liebe Grüße

J. said...

Wunderbares Video! Danke fürs Posten.

J. said...

Bis jetzt habe ich von "Frau Sorgedahls schöne weiße Arme" nur das erste Kapitel gelesen, aber es gefällt mir sehr gut. Das schönste Wort bisher war "Zimtbirnbaum". :) Überhaupt gefällt mir der Schreibstil sehr. Verklärend (wie das bei Kindheitserinnerungen oft vorkommt), poetisch aber nicht kitschig. Du Glückliche könntest es ja dann sogar auf Schwedisch lesen. :)

Meine Arbeit hab ich in Kommunikationswissenschaft geschrieben und der Titel lautete "Die veränderte Stellung des Buches im Mediengefüge unter Einfluss von Internet und Digitalisierung".

Die Zeit kurz nach der Abgabe ist herrlich, das kann ich dir prophezeien. ;)